Flotte Zugfahrt von Valencia nach Sevilla

Valencia haben wir fürs Erste ausführlich erkundet und daher ging es nun noch weiter in den Süden. Sevilla ist unser nächstes Ziel.

Via Madrid

Bei der Onlinebuchung des Zuges merkten wir, dass die rascheste Verbingung zwischen Valencia und Sevilla für einige Tage ausgebucht war. Daher kamen wir auf die vermeintlich geniale Idee, einfach eine Verbindung über Madrid zu buchen. Bis wir herausfanden, dass wir in jedem Fall über Madrid müssen. Also war unser Plan auch gleich Realität.

Vorbereitung aufs Umsteigen

Da wir am Bahnhof Valencia Joaquín Sorolla noch genug Zeit hatten, fragten wir am Serviceschalter der Bahn, ob bereits das Abfahrtsgleis des Anschlusszuges bekannt ist. Der Bahnmitarbeiter verneinte das, erklärte uns aber sehr ausführlich, wo wir am Bahnhof Madrid genau gehen müssen, damit wir das in den 30 Minuten reibungslos hinbekommen.

Zugverspätung

Rasch war klar, dass der Zug von Valencia nicht pünktlich in Madrid ankommen wird. Er fuhr bereits zu spät ab und blieb auch sonst öfter stehen und fuhr extrem langsam. Also langsam ist relativ, denn Andreas hat mit seiner App herausgefunden, dass der Zug doch so ca. 250 km/h fuhr.

Durch Zufall merkten wir, dass der Zugbegleiter nachfragte, wer von den Reisenden nach Sevilla weiterfahren würde. Und dann erklärte er uns auf Spanisch, dass am Bahnhof in Madrid ein Bahnmitarbeiter mit einer Tafel am Bahnsteig auf uns warten würde.

Auf der Überholspur

Damit gestaltete sich das Umsteigen für uns schlussendlich viel einfacher als ohne Verspätung. Denn die Renfe-Mitarbeiterin mit dem Sevilla-Schild sammelte die betroffenen Reisenden zusammen und ging mit uns direkt zum Abfahrtsgleis des Abschlusszuges. Wir ersparten uns damit den weiten Weg über die Halle und durch die neuerliche Sicherheitskontrolle.

Die restliche Fahrt nach Sevilla war dann ganz gemütlich. Der Schnellzug kam pünktlich nach rund 2,5 Stunden Fahrt an und wir waren in Andalusien gelandet.

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.