Antwerpen – ein belgischer Ausflug nach „Holland“

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Antwerpen, Belgien

Neben Brüssel wollten wir noch eine andere belgische Stadt sehen. Da ich schon einmal in Gent war, wir uns gegen das Freilichtmuseum Brügge entschieden und gutes Wetter für den Norden angesagt war, stand Antwerpen als Ausflugsziel an.   Schon der allererste Eindruck von Antwerpen, nämlich die Ankunft am Bahnhof Antwerpen-Centraal, ist überwältigend. Obwohl mir Bahnhöfe eigentlich […]

Antwerpens Eisenbahn-Kahedrale

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Antwerpen, Belgien

Der Hauptbahnhof von Antwerpen, also Antwerpen-Centraal – was bitte soll der können? Angeblich der viertschönste Bahnhof der Welt. Behauptet die PR-Abteilung der Antwerpener Tourismus-Beauftragten? Ja, was sollen die denn auch sonst sagen. „Schönster Bahnhof“ haben sie sich wohl nicht sagen getraut, dann eben „viertschönster“. Antwerpen – mehr dazu unter Antwerpen, ein belgischer Ausflug nach Holland […]

Streetart: auf den Spuren der belgischen Graffiti Szene

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Antwerpen, Belgien, Brüssel

Graffiti war uns bisher eher als „Schmiererei“ ein Begriff. Zumindest sind die meisten in Wien für uns sichtbaren Sprayereien vorwiegend Schimpfwörter, radikale Parolen oder undefinierbare Farbgemische.   Kunstwerke auf Hausmauern In Brüssel lernten wir die schönen Seiten von Graffiti kennen. Echte Kunstwerke sind da auf manchen Hausmauern zu finden. Es gibt sogar eine Reihe von […]

Atom + Aluminium = Atomium

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Belgien, Brüssel

Eigentlich ist das Atomium eine offensichtlich veraltete und heutzutage kaum noch spektakuläre Sehenswürdigkeit. Unter Atomium – ein Brüssel-Klassiker gibt es dazu unseren Reisebericht. Jedenfalls irgendwo am Rande von Brüssel nahe eines Wäldchens, welches dem belgischen König gehört, auf einem 60 Jahre alten Austellungsgelände steht das Atomium. Weit weg von Europaviertel und Manneken Pis. Kein echter Renner. Vor allem […]

Atomium – ein Brüssel-Klassiker

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Belgien, Brüssel

Schon bei meinem letzten Brüssel-Besuch hat mich das Atomium fasziniert. Selbst wenn es ein fast schon historisches Gebilde und ein Wahrzeichen und somit Touristenklassiker ist, beeindruckt es mich jedes Mal aufs Neue. Also stand es auch diesmal am Plan.    Exkurs: Öffis in Brüssel Die Anfahrt nach Laken mit der Tram Nr. 7 war eigentlich unspektakulär. Nur […]

Art Nouveau, der belgische Jugendstil

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Belgien, Brüssel

Jugendstil und Brüssel sind eng miteinander verbunden. Einer der bekanntesten Architekten für Gebäude aus der Ära von Art Nouveau, wie der Stil in Belgien genannt wird, ist Viktor Horta. Von ihm entworfene Bauten sind aber nicht die einzigen, die noch in der belgischen Hauptstadt zu finden sind. Da uns dieser Kunststil gefällt, für den die […]

20. Advent – Brüssels überdimensionale Christbaumkugeln

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Adventkalender, Belgien, Brüssel

Belgiens Hauptstadt Brüssel. April 2013. Ich besuchte eine ganz liebe Freundin im – für mich – hohen Norden. Zusätzlich war ich davor drei Monate im heißen Südostasien unterwegs. So kam mir schon Österreich nach meiner Rückkehr recht kalt vor. Und Brüssel nochmals viel kälter. Trotz Daunenjacke. Mit diesem Frösteln in den Knochen, kam mir unwillkürlich […]