24. Advent-Türchen

Am Ende geht einer doch immer dahin, wohin es ihn zieht. Antoine de Saint-Exupéry Gerne gehe ich dort hin, wohin es mich zieht. Dass es einmal die Antarktis sein wird, hätte ich mir lange nicht träumen lassen. Umso mehr bin ich froh, dass es mich dorthin gezogen hat. Eine unvergleiche Reise, die sich in beeindruckender […]

23. Advent-Türchen 2020

Eine lange Reise hört nicht am Ziel auf. Ein Stück von uns wird im Geiste immer weiterreisen. Andreas Bechstein Dass ein Stück von uns im Geiste immer weiterreist, ist für mich eines der großartigesten Dinge am Reisen. Während materielle Dinge an Wert verlieren, wird die Erinnerung an schöne Dinge immer wertvoller. Sehr wertvoll ist auch […]

22. Advent-Türchen 2020

Reisen ist eine Droge – man wird aber nicht süchtig auf das Reisen, sondern auf den Zustand, in den sie einen versetzt und die Gefühle, die man dabei erlebt. Klaus Fritz Also bei mir stimmt es auf jeden Fall, dass die Stimmung und die Gefühle, die ich beim Reisen erlebe, süchtig machen. Die spannenden Abenteuer, […]

21. Advent-Türchen 2020

Zögere nie, weit fortzugehen, hinter alle Meere, alle Grenzen, alle Länder, allen Glaubens. Amin Maalouf Weit fortzugehen ist genau meine Leidenschaft. Schon seit vielen Jahren bin ich hinter die Meere, Grenzen, Länder und Glauben von Südost- und Südasien gereist. Vor einem Jahr bin ich ich dann noch weiter fort gegangen. Nämlich bis in die Antarktis. […]

20. Advent-Türchen 2020

Alles in der Welt ist nur für den da, der Augen hat, es zu sehen. Eduard Spranger Wenn man in die Welt fährt und nicht gleich etwas schönes sieht, braucht man sich einfach nur Zeit nehmen und die Augen offen halten, bis man die Besonderheit des Ortes bemerkt. Auf unserem Schiff, das sich mitten im […]

19. Advent-Türchen 2020

Leute, die alles bedenken, ehe sie einen Schritt tun, werden ihr Leben auf einem Bein verbringen. Antohny de Mello Auf zwei Beinen durchs Leben ist immer die besser Wahl. Gerade beim Reisen ist es so wertvoll, einfach loslegen und neugierig und offen in die Fremde gehen. Alles andere kommt dort von selbst, ganz automatisch, Schritt […]

18. Advent-Türchen 2020

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben. Alexander von Humboldt Während die Gefahr beim Reisen oft überschätzt ist, wird die Gefahr durch Menschen, die noch nichts von der Welt gesehen haben, unterschätzt. Dagegen ist es bei Wildtieren recht klar, wer für wen gefährlich ist. Hinter dem 18. […]

17. Advent-Türchen 2020

Es gibt nur zwei Weisen die Welt zu betrachten: Entweder man glaubt, dass nichts auf der Welt ein Wunder sei, oder aber, dass es nichts als Wunder gibt. Albert Einstein Wie wunderbar manche Sache ist, kann man im ersten Moment oft gar nicht erfassen. Manches ist viel beeindruckender, als man sich das vorstellen kann. Gerade […]

16. Advent-Türchen 2020

Fahre in die Welt hinaus. Sie ist fantastischer als jeder Traum. Ray Bradbury In die Welt hinaus zu fahren ist für mich immer fantastisch. Selbst wenn ich aktuell nicht in die Welt hinaus fahren kann, ist das Träumen davon eine mindestens ebenso schöne Sache. Zum Glück habe ich so viele fantastische Reisen erleben dürfen, dass […]

15. Advent-Türchen 2020

Die beste Bildung findet ein gscheiter Mensch auf Reisen. Johann Wolfgang von Goethe Es ist so wertvoll, dass man an anderen Orten, in anderen Kulturen und unter anderen Gegebenheiten auf diesem Planeten, so einfach neue Erfahrungen machen kann. Das bildet uns in gänzlich anderer Art und Weise, als in der gewohnten Umgebung. So lernen wir […]

14. Advent-Türchen 2020

Die besten Entdeckungsreisen macht man, indem man die Welt mit anderen Augen betrachtet. Marcel Proust Mit anderen Augen durch die Welt gehen. Das ist nicht nur beim Reise eine gute Idee. Eine andere Perspektive ist jedenfalls eine wichtige Kompononte, um andere Kulturen oder Lebensformen wirklich kennen zu lernen. Hinter dem 14. Advent-Türchen spazieren „Wuschel und […]

13. Advent-Türchen 2020

Ich bin nicht mehr die Selbe, seit ich den Mond von der anderen Seite der Welt scheinen gesehen habe. Mary Anne Radmacher Trotzdem wir den Mond in der Antartktis gar nicht richtig sehen konnten, weil es fast 24 Stunden lang hell war, haben wir die Welt von der anderen Seite gesehen. Unser Winter ist dort […]

12. Advent-Türchen 2020

Eine Reise hält deutlich länger als die bloße Bewegung durch Raum und Zeit. John Steinbeck Auf jeden Fall bleibt von jeder Reise immer viel mehr, als der Weg durchs bereiste Land und die dafür aufgewandte Zeit. Die schönen Erinnerungen und guten Gefühle halten viele Jahre an. Und auch die persönliche Entwicklung, die man bei manchen […]

11. Advent-Türchen 2020

Wurzeln sind wichtig im Leben, aber wir haben Beine, keine Wurzeln. Und Beine sind dafür gemacht, woanders hinzugehen. Pino Cacucci Es gibt nicht Schöneres, als die eigenen Beine dafür zu nutzen, woanders hinzugehen. Und dabei neue, interessante, spannende oder unbekannte Gebiete oder Kulturen zu entdecken. Um dann wieder nach Hause, also zu den Wurzeln zurück […]

10. Advent-Türchen 2020

Desto weiter ich reise, desto näher komme ich an mich heran. Andrew McCarthy Wer denkt, er kann alles hinter sich lassen, wenn er weit fort fährt, wird bald merken, dass genau das Gegenteil der Fall ist. Die Antarktis ist schon ziemlich weit weg. Und nicht nur die Entfernung ist eine gute Voraussetzung, um ganz nah […]

9. Advent-Türchen 2020

Ich habe noch nie eine Grenze gesehen. Aber ich habe gehört, dass diese im Kopf einiger Menschen existieren. Thor Heyerdahl Die Grenzen zu anderen Ländern, anderen Menschen oder anderen Kulturen lösen sich spätestens dann auf, wenn man diese anderen Ländern, Menschen oder Kulturen persönlich kennen gelernt hat. Denn alles wo man mitten drin steckt, hat […]

8. Advent-Türchen 2020

Wohin du auch gehst, gehe mit deinem ganzen Herzen. Konfuzius Mit vollem Herzen bei der Sache zu sein, macht in jeder Lebenslage Freude und Sinn. Doch gerade beim Reisen ist das Erlebnis viel intensiver, wenn man auch mit dem Herzen dabei ist. Sieht man die süßen Pinguine in der Antarktis, geht einem sowiewo das Herz […]

7. Advent-Türchen 2020

Eine Reise ist wie ein Trunk aus der Quelle des Lebens. Friedrich Hebbel Wie betrunken vom Reisen zu sein, ist wahrlich eine Quelle, um sich lebendig zu fühlen. Das beste daran ist, dass man auch in Zeiten wie diesen verreisen kann. Zumindest im Kopf, im Gefühl und im Herzen. Mit ein paar Fotos, Videos oder […]

6. Advent-Türchen 2020

Einmal selbst sehen ist mehr wert, als hundert Neuigkeiten hören. Sprichtwort aus Japan Selbst sehen, selbst erleben, selbst fühlen und selbst erfahren ist die Essenz beim Reisen. Dazu gehört jedenfalls eine gehörige Portion Neugier. Neugier aufs Leben. Hinter dem 6. Advent-Türchen sind die verspielten Eselspinguine von Neko Harbour, die sogar Schneeflocken neugierig beäugen und dabei […]

5. Advent-Türchen 2020

Das Reiseziel ist nie ein Ort, sondern eine neue Art, die Dinge zu betrachten. Henry Miller Man könnte denken, es ist nur ein Ozean. Doch wir haben unglaublich spiegelglattes Antarktiswasser gesehen. Man könnte sagen, es ist nur ein Schiff. Doch wir haben 3 Wochen lang mit diesem Expeditionsschiff unvergleichliche Orte erkundet. Man könnte glauben, es […]

4. Advent-Türchen 2020

Das wichtigste Stück des Reisegepäcks ist und bleibt ein fröhliches Herz. Hermann Löns Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass überhaupt jemand auf Reisen geht, wenn er dafür kein fröhliches Herz hat. Doch nicht nur, wenn man irgendwo auf der Welt unterwegs ist, sondern auch dabeim, ist die Reise des Lebens mit fröhlichem Herzen einfach […]

3. Advent-Türchen 2020

Ein guter Reisender hat keine festen Pläne und denkt nicht ans Ankommen. Laotse Feste Pläne sind gar nicht möglich, wenn man Wale beobachten möchte. Denn sie tauchen plötzlich auf, springen herum, so lange sie Lust darauf haben und tauchen genauso unerwartet wieder ab. Feste Pläne fürs Reisen widerstrebten mir schon immer. Denn nichts bringt mehr […]

2. Advent-Türchen 2020

Gehe einmal im Jahr dorthin, wo du noch niemals warst. Dalai Lama Diesen Rat habe ich mir schon zu Herzen genommen, bevor ich wusste, dass der Dalai Lama das sagte. Manchmal sogar öfter als einmal im Jahr. Denn jeder neue Ort bringt so viele Eindrücke, Erfahrungen, Erlebnisse oder Erkenntnisse, die das Leben unendlich bereichern. Selbst […]

1. Advent-Türchen 2020

Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben. Kurt Tucholsky In dieser besonderen Adventzeit 2020 muss das Reisen gerade Pause machen. Wenn doch die Sehnsucht nach dem Reisen auftaucht, dann hilft es, die Erinnerungen an eine schöne Reise lebendig werden zu lassen. Das habe ich mir gleich zu Herzen genommen und mir die Videos und Fotos […]

24. Advent-Türchen 2015

Mango-Lassi und Freiheit am Heiligen Abend 24. Dezember 2012. Ein Strand im Süden von Java. Pangandaran, ein Ort voll Sonne, Strand und Meer. Schon den ganzen Dezember verbringe ich auf der indonesischen Insel Java. Und jetzt ist Weihnachten. Es ist hier einfach so gemütlich und friedlich. Die ganze Woche war recht ruhig. Kaum ein Tourist […]

23. Advent-Türchen 2015

Khao Lak mit voller Kraft voraus Jänner 2009. Wir sind an der Westküste Thailands gelandet. In einem Ort, der es zu trauriger Berühmtheit gebracht hat. Khao Lak. Denn auch dort hat der Tsunami zu Weihnachten 2004 zugeschlagen. Und da es ein touristisch hoch frequentierter Ort ist, war er ständig in unserer Berichterstattung präsent. Irgendwie war […]

22. Advent-Türchen 2015

Lombok blieb zu Weihnachten verschont 26. Dezember 2004. Wir sehen die Nachrichten und sind voll geschockt. Ein Tsunami hat gerade Südostasien verwüstet. Indonesien ist das am stärksten betroffene Land. Da wo wir vor guten zwei Monaten waren. Wir erinnern uns noch sehr gut an die wunderbare Insel Lombok. Dort haben wir einen großartigen dreiwöchigen Urlaub […]

21. Advent-Türchen 2015

Weihnachten = Japanischer Valentinstag Osaka. April 2015. Ein Hochzeitspaar wird unter wunderschönen blühenden Kirschbäumen fotografiert. Sie sehen glücklich aus. Uns drängt sich sofort die Frage auf, wie das so mit der Liebe und Zweisamkeit in Japan? Ist auch hier der Valentinstag der Tag der Liebenden? Die Antwort ist nein und ja. Nein, deshalb, weil sie […]

20. Advent-Türchen 2015

Brüssels überdimensionale Christbaumkugeln Belgiens Hauptstadt Brüssel. April 2013. Ich besuchte eine ganz liebe Freundin im – für mich – hohen Norden. Zusätzlich war ich davor drei Monate im heißen Südostasien unterwegs. So kam mir schon Österreich nach meiner Rückkehr recht kalt vor. Und Brüssel nochmals viel kälter. Trotz Daunenjacke. Mit diesem Frösteln in den Knochen, […]

19. Advent-Türchen 2015

Italiens ausgiebiges Weihnachtsfeiern Rom. Vatikanstaat. Er zählt für das Christentum sicher zu den wichtigsten Orten. Ende Oktober 2014 standen wir nun davor. Vor dem beeindruckenden Platz und Gebäude. Und mit uns gefühlte hunderttausend andere Menschen, die hinein wollten. Da fragt man sich, ob man überhaupt viel von den Räumlichkeiten sehen kann. Oder besichtigt man nicht […]

18. Advent-Türchen 2015

Lissabon als Weihnachtsgeschenk 24. Dezember 1998. Wien. Mariahilfer Straße. Ein gemütlicher Bummel, um vielleicht noch die eine oder andere Kleinigkeit für das Weihnachtsfest zu finden. Auf einmal saßen wir einem Reisebüro. Nachdem Reisen immer schon eine große Leidenschaft war, lag es auf der Hand, uns selbst mit einer Reise zu beschenken. Der Städtetrip nach Lissabon […]

17. Advent-Türchen 2020

Bangkok fast ohne Weihnachtsbaum Bangkok. Ich bin gerade in Thailands Hauptstadt gelandet. Am 3. Jänner 2013. Gerade noch am Ende der Weihnachtszeit. Direkt von Surabaya auf der Insel Java. Wie der Großteil Indonesiens ist auch diese Insel moslemisch. Daher hat Weihnachten dort keine Bedeutung und es ist nichts davon zu sehen. Vor allem nicht in […]

16. Advent-Türchen 2015

Cuba Libre für den Weihnachtsmann Hotel Rio de Luna, Guardalavaca auf der Karibikinsel Kuba. 8. Oktober 1992. Mein 23. Geburtstag. Alles ist perfekt. Ich habe liebe Freunde um mich, den ganzen Tag Sonne, Strand und Meer. Und abends genießen wir zusammen einen Cocktail bei kuscheligen Temperaturen. Ok, wir haben damals nicht nur an einem Glas […]