Coole Architektur in Valencias Kunst- und Wissenschafts-Stadt

Noch ein Tag mit perfekt blauem Himmel, der die ideale Kontrastfarbe zu den weißen Gebäuden der Ciutat de les Arts i les Ciènces darstellt.

Ich bin überzeugt davon, dass es in den verschiedenen monumentalen Gebäuden super interessante Ausstellungen für Kunst- und Wissenschaftsinteressiert gibt. Doch mich fasziniert viel mehr die Architektur des Komplexes.

Perspektiven

Als wir uns die Fahrräder geliehen hatten, sind wir bereits eine erste Runde durch das weitläufige Gelände gefahren und konnten uns einen Überblick verschaffen. Doch an diesem Tag haben wir uns viel Zeit genommen, um das gesamte Gelände Schritt für Schritt zu erkunden. So konnten wir die vielen verschiedenen Perspektive und Ausblicke in Ruhe auskosten und genießen.

Coole Architektur

Ich liebe diese spacige moderne Architektur. Wenn man die Details an den kunstvollen Gebäuden und Hallen genauer ansieht, ist manches schon etwas abgenutzt. Immerhin steht die Ciutat de les Arts i les Ciènces schon seit über 20 Jahren und wurde von Korruptionsskandalen bis zur Zahlungsunfähigkeit der Stadt Valencia begleitet.

Trotzdem ist es das reinste Vergnügen sich durch die wunderbaren Konstrukte zu begeben.

Wer beim Betrachten der Bilder auch den Eindruck hat, dass es sich hier um verschiedenartige Raumschiffe handelt, der sollte sich unbedingt den Blogpost ¡Hola! Extraterrestre von Andreas ansehen.

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.