Street Art in Valencia

Durch die Altstadt von Valencia sind wir fast täglich spaziert. Einfach weil dort unser Hotel war und wir daher von dort alle unsere Aktivitäten starteten. Sowohl unsere Ausflüge als auch unsere Kaffeehaus- und Restaurant-Besuche.

Murials

Überrascht stellten wir dabei fest, dass in Valencia zahlreiche bunte Wandgemälde zu sehen sind. Wir haben versucht, einige davon mit der Kamera und damit die Kunst auf der Straße einzufangen.

Nachtlichter

Sogar in der Nacht erscheint Valencias Altstadt bunt. Viele der historischen Gebäude sind in der Nacht total schön und kunstvoll beleuchtet.

Unterirdische Autoparkplätze

Was wir auch als Kunst beurteilen ist die Tatsache, dass es Valencia offenbar geschafft hat, in der Innenstadt Autos nur unterirdisch parken zu lassen. Das ist uns zwar erst nach einer Weile aufgefallen, dass kaum parkende Autos zu sehen sind. Dafür zahlreiche Garagentore.

Zusammen mit der Fußgängerzone in weiten Bereichen der Innen- und Altstadt sowie der Trennung der Bereiche Fußgänger, Radfahrer, Busse und Autoverkehr ist das Herumspazieren wirklich angenehm und schön in Valencia.

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.