GeorgetownMalaysia

Die Urlaubsvertretung

Malaysia_Georgetown_Kamerakauf

8 Uhr, der Wecker läutet. 9.30 Uhr, wir sind aus den Feder gekrochen. Die letzten Tage hatten es in sich, nicht nur wir waren mit unseren Kräften schon ziemlich am Ende, sondern auch unser Begleiter, der Fotoapparat. Die vielen Ausflugsziele, die neue Umgebung und natürlich besonders die Hitze mit der 100%igen Luftfäuchtigkeit (Regen) haben uns zugesetzt. Also entschlossen wir uns, heute frei zu nehmen und nur in der Gegend herum zu schlendern, tja Sonntag!

Nach kurzem Schlendern durch die Gassen unserer nahen Umgebung machte unser treuer Begleiter, die Pentax, ihre letztes Foto „GAME OVER“! Was nun? Da wir uns ja mitten im Herzen der Multielektronik befinden und alles saugünstig ist, haben wir beschlossen unseren schmerzhaften Verlust mit einer neuen Digi-Kamera zu lindern. Also auf in den Shoppingtempel: 400 Geschäfte und davon 280 Elektrofachhändler. Wer nun Sue ein bisschen kennt, weiß jetzt schon, was auf mich zukommt; ja, nein, vieleicht, oder doch nicht, schon usw. Wahrlich eine echte Hilfe beim Aussuchen des neuen Fotoapperates. Nach etlichen Shops haben wir uns für ein Gerät entscheiden können Canon Ixus70. Gekauft haben wir dann aber eine Nikon Coolpix S200, und wissen nicht warum. Super Verkäufer, was! Der Peis: stolze 990 Ringgit, etwa 207 Euro. Ob das wirklich günstig ist, bleibt nun dahin gestellt. Bitte keine Kommentare über Preise aus Österreich, dieser Urlaub soll ja weiterhin Spaß machen! Nach den ersten Bildern mit der Nikon sagte Sue sentimental: „Tja, die Neue ist ja doch nur die Urlaubsvertretung!“ Wir freuen uns schon, euch weitere schöne Fotos zeigen zu können und verbleiben bis morgen mit „selamat hari“ schönen Tag noch!

Share this:

Ein Gedanke zu „Die Urlaubsvertretung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.