NeukaledonienWien

Warum gerade Neukaledonien?

Als ich am 26. Jänner 2013 während meiner Südostasienreise Freifall 2012 meinen ersten Abend in Ubud bei einer Tempelzeremonie verbrachte, habe ich Anissa aus Neukaledonien kennengelernt. Wir haben uns auf Anhieb so gut verstanden, dass wir rund 2 Wochen miteinander fast alle Aktivitäten gemeinsam unternommen haben.

Im Jänner 2014 hat mich Anissa dann in Wien für 5 Tage besucht. Statt frieren die Sonne genießen ist allerdings viel netter für uns. Deshalb vereinbarten wir, dass wir uns das nächste Mal in Neukaledonien treffen werden. Und jetzt ist es so weit. Ich habe einen Flug nach Ozeanien, also in die Inselwelt des Pazifiks, gebucht. Es geht jetzt sozusagen ans andere Ende der Welt 🙂

Share this:

2 Gedanken zu „Warum gerade Neukaledonien?

  1. Jeder soll seinen Leidenschaften einfach folgen. Schließlich lebt man nur einmal. Und meine ist eben das Reisen. Umso mehr freue ich mich, wenn ihr Lust habt, hier ein bisschen mit mir mitzureisen.
    Danke für die lieben Worte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.