22. Advent-Türchen 2020

Reisen ist eine Droge – man wird aber nicht süchtig auf das Reisen, sondern auf den Zustand, in den sie einen versetzt und die Gefühle, die man dabei erlebt.

Klaus Fritz

Also bei mir stimmt es auf jeden Fall, dass die Stimmung und die Gefühle, die ich beim Reisen erlebe, süchtig machen.

Die spannenden Abenteuer, großartigen Erlebnisse und impossanten Highlights möchte ich immer und immer wieder erleben. So wie die außergewöhnlichen Naturlandschaften und die einzigartige Tierwelt in der Antarktis.

Und wer hat nicht das Gefühl, er müsste diese kuschelige und entzückende Weddellrobbe hinter dem 22. Advent-Türchen sofort knuddeln? Hoffentlich fühlen wir uns alle in den kommenden Weihnachtsfeiertagen genauso entspannt wie diese Weddellrobbe.

Foto & Video: Reisephilie @ Gourdin Island, Antarktis, 19.1.2020

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.