ChinaHongkong

Ausblick auf Hongkong

Flagge Hongkong

Stadtstaat Singapur, Überseeterritorium Neukaledonien oder die Enklave Vatikan. Bei meinen Reisen habe ich bald erfahren, dass es mehr als nur Länder und Städte gibt. Schritt für Schritt lerne ich verschiedenartigste Zwischenformen und Konstrukte kennen.

Chinesische Sonderverwaltungszone

Dieses Mal sehe ich mir eine Sonderverwaltungszone an, nämlich Hongkong.

Interessieren tut mich dieser Teil von Asien schon mehr als 20 Jahre. 1994 habe ich über diese britische Kronkolonie einen spannenden und inspirierenden Diavortrag erlebt. Wenn das auch heute kaum vorstellbar ist, Dias in abgedunkelten Räumen mit Geschichten von echten Menschen persönlich präsentiert zu bekommen, war damals State of the Art.

Und es war auch schon fix, dass Hongkong am 1. Juli 1997 an China zurückgegeben wird. Noch vor der Übergabe in diese Stadt zu reisen, die nun für 50 Jahre Sonderverwaltungszone der Volksrepublik China bleibt, ist sich für mich leider nicht mehr ausgegangen.

Nur 3 Wochen Asien

Aber jetzt ist es endlich so weit. Heute fliege ich mit KLM um 14 Uhr über Amsterdam nach Hongkong und komme dort am Sonntag, 7. April an. Obwohl ich dieses Mal nur kurze drei Wochen in Asien bin, freue ich mich wieder einmal einen Flecken Erde erkunden zu können. Ich bin schon sehr neugierig auf die 7 Millionen Einwohner-Stadt an der Mündung des Perlflusses namens „Duftender Hafen“.

Share this:

Ein Gedanke zu „Ausblick auf Hongkong

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.