Tashi Delek Bhutan

Veröffentlicht 4 KommentareVeröffentlicht in Bhutan, Paro

  Unglaublich, dass zwei Wochen schon vorbei sind und wir Bhutan verlassen müssen. Irgendwie ist es ganz unwirklich und die Zeit ist viel zu schnell vergangen. Ein paar Tage mehr in diesem ruhigen, entspannten Land hätten wir schon noch gerne genossen.   Engagierter Guide  Wir hatten jedenfalls mit Ngawan einen recht engagierten Guide, der sich […]

Paro City

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Bhutan, Paro

  Nach dem wir ein ganz kurzes Stück des Weges zum Tigernest-Kloster gegangen sind, haben wir uns von unserem Fahrer Kinley in die Stadt Paro bringen lassen. Es war das erste Mal, dass wir uns während unserer zweiwöchigen Reise durch Bhutan ganz in Ruhe und gemütlich einfach so dahintreiben lassen konnten. Immerhin war Paro die […]

Tigernest Fotoshooting

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Bhutan, Paro

  Die touristische Hauptattraktion, das Tigernest oder Taktshang, stand für den letzten Tag in Bhutan am Plan. Wir wussten bereits, dass die 800 Höhenmeter, auch aufgrund der hohen Lage, eine beachtliche Herausforderung sind. Eigentlich sind wir davon ausgegangen, dass wir nach fast zwei Wochen in Bhutan durch mehrere kleine Wanderungen schon etwas Kondition zur Bewältigung […]

Buntes Festival in Paro

Veröffentlicht 5 KommentareVeröffentlicht in Bhutan, Paro

  Das Paro Tshechu Festival ist eines der größten Festivals in Bhutan. Es dauert fünf Tage, die damit lokale Feiertage sind und an denen alle Schulen und öffentliche Stellen geschlossen sind. Und es endet immer an einem Vollmondtag. Wir waren am vierten Tag des Festivals da. Ausweichquartier Wiese Normalerweise finden Festivals immer im jeweiligen Dzong […]

Dzong von Paro fungierte als Filmkulisse

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Bhutan, Paro

  Nach nur einer Nacht in der Hauptstadt Thimphu packten wir abermals unsere Koffer. Leider war heute sowohl bei Andreas als auch bei mir die Verkühlung noch stärker als am Vortag. Und inzwischen schnupfen auch unser Guide und unser Fahrer ein bisschen herum.   Hunde vertreiben Dämonen Die Nacht und der Morgen in Thimphu waren von […]