BorneoFreifallMalaysia

Ein Bohrturm namens „Old Grand Lady“

Miri Old Grand Lady
Wie schon gesagt, hängt der ganze Aufschwung der Stadt Miri vom Erdöl ab. Deshalb laufen in der Stadt nicht nur ur viele Männer im Blaumann, der eigentlich immer rot ist, herum, sondern es gibt auch ur viele Autos, Mopeds, Autowerkstätten, Tankstellen – vor allem Shell – und natürlich einen historischen Bohrturm.

Um diesen Bohrturm aus 1910, der zu einem Denkmal umgebaut wurde anzuschauen, bin ich wieder mal einen Hügel geklettert. Na gut, ich bin eigentlich raufspaziert.
Das Ding erinnert mich ein bisschen an meine Jugend, als ich im Marchfeld wohnte. Damals standen in der Gegend ebensolche Bohrtürme herum, Außerdem war während meiner Schulzeit das einzig akzeptable Lokal, wo man fortgehen konnte ein Cafe in Gänserndorf, natürlich mit dem Namen Bohrturm 😉
Sonst hat die Stadt nichts ausgewöhnliches bzw. habe ich noch nichts davon entdeckt.

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.