LangkawiMalaysia

Palmenstrand, die Traumkulisse

Malaysia_Langkawi_003

Nach dem wir gestern zum Frühstück gepaddelt sind und uns der Sturm um die Ohren fegte, haben wir uns den heutigen Tag so richtig verdient. Es ist unglaublich, wie schnell sich hier das Wetter ändert. Gestern glaubten wir uns dem Weltuntergang nahe, denn es blitzte und donnerte, dass wir glaubten, uns würde der Himmel auf den Kopf fallen (Zitat: Der Gallier). Irgendwie stand das ganze Resort unter Wasser und sogar in unserem Zimmer tropfte es durch die Decke.

Dafür ist es heute um so genialer. So wie man sich das vorstellt, in Filmen oder im Reiseprospekt sieht. Sonne, Strand, Sand und Meer. Schon als wir zum Frühstück kamen und auf der Terrasse mit Blick auf Strand und Meer unseren Tee tranken kam es uns wie im Märchen vor. So eine Aussicht bräuchte man immer. Da würden selbst wir zum täglich Frühstücken beginnen. Anschließend ging’s natürlich sofort an den Strand. So richtig klassisch faul herumliegen und im Meer plantschen. Wobei das Plantschen bei 2 m hohen Wellen schon unglaublich viel Spaß macht.

Das einzig anstrengende an diesem Tag war das Abholen unserer Wäsche. Der 8 kg schwere Sack mit frisch gewaschener und gebügelter Kleidung hängte sich in der Nachmittagshitze ganz schön an. Darum waren wir jetzt bei einem feinen – ziemlich scharfen, brenn!!! uff!!! schwitz!!! – Abendessen um uns für den morgigen Fauli-Pauli-Tag zu stärken.

Es würde uns nicht stören, wenn ihr jetzt ein bisschen neidig auf uns beim Anblick der traumhaften Strandbilder seid!

Share this:

2 Gedanken zu „Palmenstrand, die Traumkulisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.