Von der Kaiser-Statue bis zum ältesten Fertigteilhaus

 

BadIschlAeltestesHolzhausIn der Nacht von Samstag auf Sonntag hat so ein richtiger Dauerregen begonnen. Wir haben uns wetterfest angezogen und sind von unserer Herberge Richtung Lauffen gegangen, am so genannten Soleleitungsweg. Da ja Bad Ischl und Kaiser Franz Josef nicht voneinander zu trennen sind, mussten wir bei seiner Statue vorbeikommen. Auch die beschilderten Wander- und Radrouten haben so Namen wie Kaiserweg o.ä. Die Villa Blumenthal, die als erstes, europäisches Fertigteilhaus gilt, war der Umkehrpunkt unserer ersten Wanderung.

Am Abend kamen Marion und Michael, die vom schlechten Wetter in Italien nach Österreich getrieben wurden, um ein paar Tage in Bad Ischl zu bleiben.

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.