Schönster und bedeutendster Dzong in Punakha

Veröffentlicht 4 KommentareVeröffentlicht in Bhutan, Punakha

  Punakha ist die alte Hauptstadt Bhutans. Erst in der Mitte der 1950er-Jahre wurde die Hauptstadt vom dritten König Bhutans nach Thimphu verlegt. Für die alten Bhutaner und vor allem für die Landbevölkerung ist Punakha aber noch immer die „heimliche“ Hauptstadt Bhutans.   Prächtiger Dzong Und Punakha hat daher auch einen Dzong. Nicht den größten, […]

Die seltsamsten Bogenschützen der Welt

Veröffentlicht 8 KommentareVeröffentlicht in Bhutan, Bumthang, Trongsa

  Es ist keineswegs naheliegend, der Nationalsport der Bhutaner ist Bogenschießen. Wobei man sich den Sport des bhutanischen Bogenschießens jetzt nicht so vorstellen darf, wie wir das aus Europa kennen, als olympische Disziplin. Es ist eher so zu verstehen, wie bei uns am Land, am Stammtisch, im Wirtshaus, am Sonntag Nachmittag tarockiert wird.   Ziel […]

Koreas milder Verkehrswahnsinn

Veröffentlicht 4 KommentareVeröffentlicht in Busan, Jeju, Seoul, Südkorea

In den vier Wochen die wir durch Südkorea gereist sind und den 5 Tagen die wir sogar aktiv am Autoverkehr teilgenommen haben, haben wir einige, wohl recht subjektive Erfahrungen gesammelt. Und wie es nun so auf koreanischen Straßen? Eh‘ locker oder ein Himmelfahrtskommando?   Gemütliches Jeju Vorweg, ich glaube die Verkehrssituation auf der Insel Jeju, […]

Jeju mit dem Auto erkundet

Veröffentlicht 4 KommentareVeröffentlicht in Jeju, Südkorea

Susanne hat es in einem früheren Artikel bereits erwähnt, auf der Insel Jeju haben wir uns einen Mietwagen genommen, denn dort gibt es weder U-Bahn noch Bahn.    Bus – keine Option für uns Als öffentliches Verkehrsmittel gibt es hier nur den Bus. Das Busnetz scheint zwar gut ausgebaut zu sein, aber wirklich praktisch ist […]

Jeju Loveland – ein skuriller Aufklärungsversuch

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Jeju, Südkorea

Bevor wir nach Südkorea aufbrachen, haben wir uns natürlich sehr intensiv damit auseinandergesetzt, was man sich wo ansehen soll, kann oder muss. Fast alle Reise-Vlogs und Reise-Blogs berichteten von einer Attraktion auf der Insel Jeju, die man gesehen haben muss. Alle erwähnten aber auch, dass es die Skurrilität ist, die es zu einem Must-Do macht. […]

Von Seoul nach Busan – wir sind wieder Zug gefahren

Veröffentlicht 13 KommentareVeröffentlicht in Seoul, Südkorea

Wir sind wieder einmal mit dem Zug gefahren. Und wieder einmal ist Susanne nicht mehr eingefallen als, „Heute sind wir mit dem Zug gefahren“. Also…   Als zweites großes Reiseziel in Südkorea stand Busan, die zweitgrößte Millionenmetropole Südkoreas am Programm. Wie schon vor drei Jahren, als wir in Japan von Tokyo nach Osaka kommen wollten, […]

Rundfahrt im Stadthafen von Rotterdam

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Niederlande, Rotterdam

Ich, als Bub, assoziiere „Rotterdam“ augenblicklich mit Europas größtem Fracht- bzw. Containerhafen. Deswegen wollte ich, wenn wir schon nach Rotterdam fahren, auch unbedingt eine Hafenrundfahrt machen. Sehr bald herrschte aber Gewissheit, was ich von Anfang an befürchtete: Eine Hafenrundfahrt in Rotterdam hat nichts mit Europas – bis 2004 sogar der Welt – größtem Hafen in […]

National Landmarks Garden

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Myanmar, Nay Pyi Daw

  Im Zuge unseres Tagesausfluges nach Nay Pyi Daw, der eigentlichen Hauptstadt Myanmars, haben wir den „National Landmark Garden“ besucht. Minimyanmarus Das ist eine Anlage mit den Umrissen des Staates Myanmars und darin sind alle Sehenswürdigkeiten des Landes in Kleinformat an den jeweils korrekten Stellen ausgestellt. Also wie ein Minimundus von Myanmar, also ein Minimyanmarus. […]

Burmesische Python zum Frühstück

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Myanmar, Yangon

Gleich vorweg: Burmesische Python ist keine Frühstücksdelikatesse in Myanmar. Obwohl ich das schon seit unserer Hong Kong-Reise geplant habe, es ist mir noch immer nicht gelungen Schlangensuppe zu bekommen. Auch nicht in Myanmar. ONE Championship In Asien gibt es die sogenannte „ONE Championship“. Das ist die größte Liga für Martial Arts Wettkämpfe. Martial Arts ist […]

Verletzungscheck im Victoria Krankenhaus

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Myanmar, Yangon

Heute haben Susanne und ich ein burmesisches Krankenhaus besucht. Nicht zwecks Sightseeing – das wäre ein bisserl sehr schräg – sondern zwecks Verletzungscheck. Denn ich bin am ersten Abend in Yangon, am Heimweg vom Abendessen, in einer dunklen Gasse in ein Kanalloch geplumpst und habe mir den linken Unterschenkel heftig angeschlagen. Und inzwischen spielt er […]