Sitzplätze online reserviert

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Thailand, Wien

Das Internet ist fürs Flug buchen & Co. echt genial. Flüge hat wahrscheinlich schon jeder online gebucht. Schließlich werden gerade Papiertickets aufgelassen und bald wird es ausschließlich nur mehr eTickets geben. Für diese Reise konnte ich schon für alle 4 Flüge die Sitzplätze online reservieren, das passende Menü für jeden Flug einzeln anwählen. Außerdem können […]

Flug mit Emirates gebucht

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Thailand, Wien

Jetzt ist es fix. Wir besuchen König Bhumipol in ราชอาณาจักรไทย (Thailand). Heute haben wir unseren Flug mit Emirates gebucht und werden 4 Wochen unterwegs sein. Eines haben wir in Malaysia gelernt: Unsere Rucksäcke müssen diesmal unbedingt leichter sein! Ganz nach dem Motto: „Breite alles auf, was du mitnehmen willst. Dann lasse die Hälfte zu Hause […]

Spazierfahrt durch den Regen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bad Aussee, Österreich

Langsam nervt das Regenwetter. Unsere ganzen sportlichen Ambitionen werden im Keim erstickt. Bei dem heutigen intensiven Dauerregen war nicht einmal ein Spaziergang drinnen. Also mussten wir die Umgebung im Auto erkunden. So haben wir zuerst den Nussensee erkundet und all die kleinen Dörfchen gesehen, die neben den Hauptstraßen liegen und sind bis Fuschl gekommen. Highlights […]

Wenn die Nebenschwaden um den Gipfel jagen …

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Österreich, St. Wolfgang

Am Mittwoch haben wir gleich den nächsten Berg in Angriff genommen, nämlich den Schafberg. Aber dieses Mal haben wir unsere Kräfte richtig eingeschätzt und gleich die Zahnradbahn genommen. Die tuckert von St. Wolfgang auch 45 Minuten bis zur Bergstation auf rund 1745 Meter. Wie lange hätten wir da wohl zu Fuß gebraucht? Die Frage stellten […]

Einsam = Mondsee und Umgebung

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Mondsee, Österreich

Nach einer ordentlichen Pause, die wir uns nach unserer „Extrembergtour“ verdient haben, sind wir nach Mondsee gefahren. Wir kannten bis jetzt nur die Autobahnraststation, wussten aber nicht, wie der Ort aussieht. Im Prinzip, genauso wie die anderen. Sehr historisch und ein bisschen touristisch und vor allem ausgestorben. Dass sich kaum Leute auf der Straße bewegen […]

Hausberg Katrin

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bad Ischl, Österreich

Ein bisschen Sonne ermutigte uns zu neuen Taten. Also beschlossen wir, heute den Ischler Hausberg, die Katrin (ca. 1.545 m) zu erkunden. Fredy, der dort schon oben war und einmal hinuntergewandert ist, schlug vor, dass wir auch mit der Gondel rauffahren und dann runtergehen. Sue packte der Ehrgeiz – oder der Größenwahn ?!? Denn zum […]

Ramsauer – das älteste Kaffee im Salzkammergut

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bad Ischl, Österreich

Wie war das Wetter am Montag? Richtig, es regnete. Dafür haben wieder Geschäfte und Kaffeehäuser geöffnet. Zumindest die, die nicht am Montag oder am Montag und Dienstag Ruhetag haben. Manchesmal ist es schon eine kleine Herausforderung die begrenzten Öffnungszeiten zu checken. Doch kein Problem für uns, wir sind ja im Urlaub! Diesmal haben wir uns […]

Schützen- und Trachtenfest

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Österreich

Um den Regen zu entkommen, machten wir uns auf den Weg nach Bad Goisern in unser „Stammkaffee“. Das Maislinger ist total gemütlich, mit echt freundlicher Bedienung und super guten Kaffee. Also haben wir gleich mal Mittag gegessen, Kaffee getrunken und Zeitungen geschmöckert. Inzwischen sind alle Schützenvereine der Umgebung und zahlreiche Einheimische in Tacht am Hauptplatz […]

Stadtführung

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bad Ischl, Österreich

Für diesen Sonntag haben wir uns den Wecker gestellt, damit wir spätestens um 10 Uhr bei der Bad Ischler-Trinkhalle zur Stadtführung sind. Da kam sogar die Sonne zum Vorschein, was sich aber eine halbe Stunde später wieder geändert hatte. Irgendwie erinnert das Wetter hier an typisches April-Wetter. Eine Eduadoranerin, die seit 13 Jahren in Bad […]

Siriuskogel, der Ischler Stadthügel

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bad Ischl, Österreich

Eigentlich sollte es nur ein Stadtspaziergang werden, doch dort angekommen haben wir uns dazu entschieden, noch schnell auf den auf 599 m liegenden Siriuskogel hinaufzuspazieren. Angeschrieben war der Weg mit +25 min. Wer jetzt glaubt, dass wir +Minuten gebraucht haben, liegt vollkommen richtig. Auch wenn wir nur 131 Höhenmeter überwinden mussten, war die Steile des […]

St. Wolfgang – ein echter Touristenort

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Österreich, St. Wolfgang

Am Freitag Nachmittag machten wir uns auf den Weg nach St. Wolfgang am Wolfgangsee, das schon im Bundesland Salzburg liegt. Dieser Ort ist durch und durch touristisch! Überall werden billige und eher hässliche Massenware-Mitbringsel verkauft. Natürlich haben wir uns das Weiße Rössl, das ursprünglich Weißes Roß hieß, angeschaut. Es liegt gleich neben dem Schwarzen Rössel, […]

Hochseilklettergarten auf der Blaa-Alm

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altaussee, Österreich

Diesmal waren wir in der Steiermark. Trotzdem Fredy davon träumte, dass er ausrutschte und in den Sicherungsseilen verhackt war, sich anschließend mit seinem Taschenmesser aus den Seilen herausschnitt, um dann auf eine dicke Matte runterzuspringen, wollten wir den Klettergarten gemeinsam bezwingen. Super ausgerüstet erklärte uns Sven, der Schreckliche, der eher Sven, der Alternative war, die […]

Am geografischen Mittelpunkt von Österreich

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altaussee, Bad Aussee, Österreich

Am Nachmittag sind wir Richtung Steiermark aufgebrochen. Wir haben eigentlich den Hochseilklettergarten gesucht, sind dann aber auch einen Sprung nach Altaussee gefahren und haben diesem ausgestorbenen Örtchen einen kurzen Besuch abgestattet. Manchmal glaube ich, dass sind alles Kulissen für einen alten österreichischen Spielfilm. Total unwirklich! In Bad Aussee haben wir gelernt, dass dieser Ort der […]

Endlich am Mountainbike

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bad Ischl, Österreich

Die Mountainbikeschuhe, die ich schon in ganz Wien vergeblich gesucht hatte und am Vortag zufällig in einem Ischler Sportgeschäft gefunden hatte, mussten am Donnerstag gleich ausprobiert werden. Wir radelten Richtung Lauffen, wo wir die Brücke gefunden hatten, von der wir ein paar Jahre zuvor beim Raften runtergesprungen waren. Schaut jetzt gar nicht so einladend aus!

Marion und die wilden Tiere

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Gosau, Österreich

Am Mittwoch, dem letzten Salzkammerguttag von Marion und Michael, war endlich schönes Wetter. Also haben wir uns in die Wanderschuhe geschmissen und sind zum Gosausee gefahren. Auch wenn auf den Bergen noch immer Schnee war, hatten wir es so richtig schön mit Sonnenschein und einen genialen Blick auf das Dachsteinmassiv samt Gletscher. Bei der Wanderung […]

Touristenführung im Salzbergwerk Hallstadt

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Hallstadt, Österreich

Weil es auch noch am Dienstag regnete, suchten wir auch heute wieder eine indoor-Möglichkeit. Typisch fürs Salzkammergut musste es eine Führung im Salzbergwerk sein. Obwohl der Weg von der Standseilbahn zum Eingangsstollen nur 10 Minuten dauerte, waren wir ziemlich nass, als wir dort ankamen. Und rundherum auf den Bergen lag überall Schnee. Wir 4 wurden […]

Gmundner Keramik

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Gmunden, Österreich

Es regnete noch immer. Also muss eine Aktivität her, bei der wir nicht nass werden. So sind wir nach Gmunden zur Gmundner Keramik und haben uns dort eine echt spannende und interessante Werksführung gegeben. Fredy hat sogar einen Hirschen aus einer Gussform herausgeschält. Und dann hat er auch noch ein Häferl geschenkt bekommen. Nicht für […]

Von der Kaiser-Statue bis zum ältesten Fertigteilhaus

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bad Ischl

  In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat so ein richtiger Dauerregen begonnen. Wir haben uns wetterfest angezogen und sind von unserer Herberge Richtung Lauffen gegangen, am so genannten Soleleitungsweg. Da ja Bad Ischl und Kaiser Franz Josef nicht voneinander zu trennen sind, mussten wir bei seiner Statue vorbeikommen. Auch die beschilderten Wander- und […]

Anreise bei sonniger Kälte

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bad Ischl, Österreich, Wien

Von Freitag auf Samstag gab es einen Temperatursturz. Also packten wir ganz viele Westen, Pullover, dicke Jacken und zur Sicherheit noch Handschuhe und Hauben ein. Trotzdem durfte auch das sportliche Equipment wie Mountainbikes, Inlineskates usw. mit. Noch war es sonnig, aber schon ziemlich kalt. Nach rund 3 Stunden kamen wir hier in Bad Ischl an […]

Wieder in Wien

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Malaysia, Wien

Als wir in Rom in den Flieger einstiegen, wurde gerade das Gepäck angekarrt und eingeladen. Unsere Supersize-Rucksäcke haben wir leider nicht gesehen. Sollten sie wieder nicht den Weiterflug geschafft haben? Beim Anflug auf Wien sagte der Flugkapitän, dass es in Wien bewölkt ist, regnet und 1 Grad hat. Da klapperten uns schon beim Hören der […]

Letzter Tag am Strand

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Malaysia, Pulau Tioman

Ja, jetzt ist es nicht mehr zu übersehen. Unser Urlaub nähert sich langsam dem Ende. Also haben wir den heutigen Tag nochmals in vollen Zügen genossen. Wir haben uns das Meer, den Strand und das warme Wetter nochmals so richtig eingesaugt. Am Vormittag haben wir nochmals einen Schnorchelausflug nach Renggis unternommen. Also zu dem Inselchen, […]

Endlich Ruhe

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Malaysia, Pulau Tioman

Erstmals konnten wir in der Luxushotelanalage unser Frühstück mich echter Ruhe genießen. Seit heute wird es wieder im kleinen Restaurant neben der Lobby serviert und die Anzahl der Hotelgäste hat sich so drastisch reduziert, dass viele der Tische unbesetzt bleiben. Echt ein Genuss. Dementsprechend ruhig ist es auch in der ganzen Hotelanlage. Wo die Tage […]

Renggis Island

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Malaysia, Pulau Tioman

Nach einem gemütlichen Frühstück mit 4.800 anderen Hotelgästen – davon 50 % Hochfrequenz-Chinesen und 30 % schreiende Kleinkinder – im bahnhofshallenartigen Restaurant Sri Nelayan wackelten wir zu unserem ruhigen Clubhaus zurück und bewaffneten uns mit Schnorchel und Taucherbrille. Genau vor dem Clubhaus, also da wo wir unser Zimmer haben, ist ein Steg und die vorgelagterte […]

Selamat Hari Raya

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Malaysia, Pulau Tioman

Heute war er. Der Tag, wegen dem hier alles lahm liegt. Nicht nur, dass alle aussahen, als seien sie im Pyjama unterwegs – es handelt sich dabei um Festtagskleidung – wünschten sich alle ein gutes Hari Raya und sind ziemlich fröhlich. Wir nicht. Fredy merkte beim Aufbruch, dass er sein Jack Wolfskin-Kapperl irgendwo vergessen hatte. […]

Über Westen nach Osten

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Malaysia, Pulau Tioman, Taman Negara

6.30 Uhr Tagwache. Als wir den Schlüssel abgegeben haben, war nicht einmal die Rezeption besetzt. Zahlt sich offenbar nicht aus, wenn nur 3 Zimmer von 50 besetzt sind. Um 7 Uhr sind wir mit unserem Mietwagen zum KLIA, dem internationalen Flughafen von Kuala Lumpur, aufgebrochen. Getankt haben wir sicherheitshalber drei Mal. Bis spätestens 12 Uhr […]

Hotelsuche, Part II

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Malaysia, Pulau Tioman

In den Hauptrollen Sue Verzweifelt und Fredy Frustriert. Die letzte Station der Fähre war Salang. Um 20.45 Uhr. Es war schon stockfinster. Aber laut Reiseführer und sonstigen Informationen erwartete uns ein schöner Strand mit vielen Tauchschulen und super Wasser. Aber ohne Luxushotels. Diesen Anspruch haben wir auch gar nicht. Hardcore-Bagpacker-Unterkünfte brauchen wir ebenfalls nicht. Ganz […]