Mai Tai on the beach

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ko Pha Ngan, Thailand

Als es dunkel wurde sind nochmals am Strand herum spaziert und als wir dann müde vom Laufen im Sand waren, haben wir uns in eine Bar gesetzt. Das bedeutet, dass am Strand ein paar Teppiche ausgebreitet sind, auf denen ganz niedrige Tischchen mit Öllampen drauf stehen und rundherum Sitz-Lümmel-Liege-Pölster drapiert sind. Also haben wir es […]

Am Thong Nai Pan Yai

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ko Pha Ngan, Thailand

So, jetzt können wir wieder zur Ruhe kommen. Wir haben unser Zimmer bezogen – mit genialem Ausblick aufs Meer und einer gemütlichen Hängematte am Balkon. Zuerst hieß es rein in die Badesachen und ab ins Meer. Herrlich – wenn man thermalwasserwarmes Meer mag. Aber kühleres gibt es hier niergends. Also heißt es nicht abhkühlen, sondern […]

Strandwechsel

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ko Pha Ngan, Thailand

Gleich in der Früh sind wir mit den Mopeds nochmals auf den Strand Thong Nai Pan Yai, wo wir erst ab morgen das Zimmer haben und haben uns in einer anderen Anlage, dem Candle Hut, ein Zimmer für eine Nacht gesucht. Ein wenig gewundert hat uns, dass die Tante bei der Rezeption – offenbar keine […]

Drogenrazzia am Straßenrand

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Ko Pha Ngan, Thailand

In der Dämmerung kehrten wir dann mit unseren Mopeds zu unserem aktuellen Strand zurück und wurden am Weg von der Polizei aufgehalten. So wie alle anderen Mopedfahrer auch. Wir waren in einer Drogenrazzia gelandet. Auf dieser Insel, die im Süden ein richtige Partyinsel ist, sind Drogen ein massives Problem und so wird hier kontrolliert. Interessant […]

Am Ban Tai Beach

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ko Pha Ngan, Thailand

Als wir gestern Abend angekommen sind, haben wir uns rasch ein Zimmer in Thong Sala, dem Hauptort der Insel wo auch die Fähre angekommen ist, genommen. Heute in der Früh haben wir dann ein Taxi zum übernächsten Strand, dem Ban Tai, genommen und dort ein Zimmer gesucht. Gelandet sind wir im Garden Lodge, das ein […]

Erfolgreiche Strategien gegen Schlepper

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Khao Lak, Ko Pha Ngan, Thailand

So lange man als Tourist in öffentlichen Verkehrsmitteln sitzt, ist man im Großen und Ganzen gegen Schlepper gefeit. Gegen jene Thais, die einem Taxi, Touren, Hotels usw. zu überhöhten Preisen verkaufen wollen und dafür sogar erzählen, dass manche dieser Dinge ausgebucht, abgebrannt oder zugesperrt sind. Als wir auf der Hauptstraße in Surat Thani Richtung Busbahnhof […]

Von der Andamanensee in den Golf von Thailand

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Khao Lak, Ko Pha Ngan, Thailand

Um 8 Uhr in der Früh sind wir gemütlich aufgestanden, haben alle unsere Sachen zusammengepackt und sind auf die Hauptstraße, die durch Khao Lak führt, zur Busstation. Dort warteten wir auf den Bus, besser gesagt auf das Hupen, das alle Busse von sich geben, sobald sie in die Nähe einer Station oder potenziellen Station kommen. […]

Kaffeetrinken im Hotel Ramada

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Khao Lak, Thailand

Wir sind noch einmal den Strand Richtung Norden raufgewandert, ausgerüstet mit einer Flasche Wasser und T-Shirts gegen den Sonnenbrand. Nach ein paar Abstechern ins gefühlte 36 Grad warme Meerwasser (Thermengeher wissen wovon wir sprechen) erreichten wir das Ramada. Im pipifeinen Hotel haben wir mit der geselligen Kollegenrunde noch einen leckeren Cafe Latte getrunken. Zum Abschluss […]

Marinestützpunkt

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Khao Lak, Thailand

Wir sind wieder einmal recht zeitig aufgestanden, um bei „kühlerem“ Wetter mit den Mopeds in Richtung Süden von Khao Lak aufzubrechen. Vor mussten wir noch zur Tankstelle mit Tankwart – echt sehenswert, wie die hier aus Fässern Mopeds bedanken. Dann fuhren wir zwar auf einer schönen kurvigen Küstenstraße, doch sonst gab es nicht viel zu […]

Postlertreffen

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Khao Lak, Thailand

Ein paar Arbeitskollegen von Fredy sind gerade in Khao Lak auf Badeurlaub. Beim gestrigen Spaziergang am Strand haben wir das Pauschaltouristen-Hotel gefunden, eine Nachricht hinterlassen und uns für heute zum Abendessen verabredet. So sind wir um 19 Uhr mit unseren Mopeds zum Ramada gedüst und dann startete auch schon die Postbeamten-Klausur (Wais konnte aus gesundheitlichen […]

Wieder auf Zweirädern unterwegs

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Khao Lak, Thailand

Um die Gegend zu erkunden haben wir uns wieder Mopeds ausgebort. Hier in Khao Lak verläuft parallel zum Strand die Straße H 4 – Highway? Es geht auf jeden Fall ein bisschen so zu, wie auf einem Highway. Fußgänger, Fahrradfahrer und Mopedfahrer teilen sich mit streunenden Hunden das Bankett. Natürlich ist auch hier links fahren […]

Wiener in Thailand

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Khao Lak, Thailand

Eigentlich dachten wir, wir sind mit einem Monat schon recht lange unterwegs. Doch haben wir heute unsere Bungalow-Nachbarn Angie und Roland, zwei Radiologen aus Wien, kennengelernt. Die ganze 4 Monate in Asien unterwegs sind und insgesamt ein ganzes Jahr frei haben. Echt beneidenswert. Und die ersten österreicher, die uns in Thailand begegnet sind. Mit ihnen […]

Spaziergang am Strand von Khao Lak

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Khao Lak, Thailand

Da es nach unserer Ankunft in Khao Lak bewölkt, aber regenfrei war, haben wir einen ausgedehnten Strandspaziergang gemacht. Es war echt super angenehm, da es relativ kühl war sind wir gute 3 Stunden spaziert. Natürlich immer wieder mit Stopps für Fotos und einem gemütlichen Drink in einer entzückenden Strandbar. Der Strand Nang Tong, auf dem […]

Auf den Spuren von Di Caprio

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Phuket, Thailand

Nach dem wir ein sehr nettes Hotel in Phuket gefunden haben, haben wir die unmittelbare Gegend erkundet und uns dann auf einen guten Cafe Latte gesetzt. Endlich hatten wir es wieder mit total freundlichen Thais zu tun und bald waren die unfreundlichen Touristenabzocker der „Minivanmafia“ vergessen. Dann sind wir durch die Stadt geschlendert, die viele […]

Letzter Tag auf Ko Lanta

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ko Lanta, Thailand

Den heutigen Tag haben wir wieder am Strand verbracht, nur sind wir nicht ganz so faul herumgelegen. Wir haben wieder den Platz genommen, der auf Stelzen steht und dessen Dach mit Palmblättern gedeckt ist. Da können wir nämlich sicher sein, dass keine Sonne durchkommt – im Gegensatz zu den Sonnenschirmen. Wir haben im Meer nicht […]

Ganz, ganz faul am Strand

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Ko Lanta, Thailand

Wir sind schon um 7 Uhr in der Früh aufgestanden und haben noch eine gemütliche Runde mit den Mopeds gedreht. So zeitig in der Früh ist es echt voll angenehm, weil es noch nicht so heiß ist. Aber schon ab 9 Uhr, merkt man, wie die Sonne runterknallt. Um 10 Uhr haben wir die Mopeds […]

Romantisches Fisch-BBQ am Strand

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Ko Lanta, Thailand

Wir sind am Abend wieder in ein Lokal gegangen, das direkt am Strand liegt. Die gibt es hier fast so, wie Sand am Meer. Wir waren „Miami Restaurant“. Das klingt zwar nicht gerade thailändisch, ist es aber durch und durch. Dort haben wir super leckeren gegrillten Fisch und Meeresfrüchten bekommen. Echt genial. Diese Kulisse, überall […]

Erster Sonnenbrand

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ko Lanta, Thailand

Da wir jetzt endlich am Meer sind, müssen wir auch einmal ins Wasser. Super, super geil!!! Das Wasser ist auch für Sues Empfinden warm und der Strand, die Umgebung, der Ausblick, alles ist genauso, wie man sich das für eine Postkarte vorstellt. Brav haben wir uns mit Sonnencreme eingeschmiert und sind auch unter dem Sonnenschirm […]

Safeschlüssel verloren

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Ko Lanta, Thailand

Gestern Abend ist uns aufgefallen, dass uns der Safeschlüssel fehlt. Wir haben nach unserer Ankunft im Hotel einen Safe genommen, der hier so funktioniert, dass man 20 Baht in Münzen einwirft und dann kann man zusperren. Der Schlüssel ist ungefähr so wie einer von einem Kästchen in einem Schwimmbad. Sue hat in gleich in ihre […]

Cocktail am Strand

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ko Lanta, Thailand

Nachdem wir die Umgebung entlang der Straße erkundet haben, sind wir beim Weg zurück über den Strand. Nach ein paar Metern blieben wir auch gleich einmal in einer super chilligen Strandbar hängen und haben den Sonnenuntergang bei Mai Tais genossen haben. Das ist echt Urlaubsfeeling!!! Als es schon finster war und wir wissen wollten, was […]

Mit dem Minivan auf die Insel Lanta

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ko Lanta, Krabi, Thailand

Um 10 Uhr sind wir mit einem Minivan nach Ko (=Insel) Lanta losgestartet. Mit der beherzten Fahrweise des Drivers waren wir eigentlich recht flott unterwegs. Der hat offenbar noch eine ganze Reihe von Nebengschäftln betrieben, ist somit noch bei einigen Leuten stehen geblieben und hat Infos, Pakete, Zetteln und Geld getauscht. Ist doch ganz ok! […]

Schlaflos in Krabi

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Krabi, Thailand

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hatten wir ein ganz einfaches Zimmer, nur mit Ventilator. Sonst kühlen wir immer vorm schlafen gehen unser Zimmer mit der Klimaanlage ein wenig herunter und lassen sie dann abgedreht. Mit dem Ventilator hat das Herunterkühlen nicht einmal im Ansatz funktioniert. Also haben wir versucht, uns nicht viel zu […]

Christina & Boyia

Veröffentlicht 4 KommentareVeröffentlicht in Chiang Mai, Thailand

Nein, das sind keine Thai-Frauen. Sie sind zwar weiblich, auch Thailänderinnen, aber sie haben eine dunkelgraue runzelige Haut und Borstenhaare überall am Körper. Es sind die beiden Elefantendamen, auf denen wir heute auch geritten sind. Um es gleich vorweg zu nehmen: Es war ein genialer Tag!!! Wir waren im Baan Chang Elefantenchamp und haben ein […]

Mopedtour Teil 2

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Chiang Mai, Thailand

Die Antibiotika haben ziemlich schnell angeschlagen und nach einem ausgedehnten Mittags-Gesundungs-Schlaf sind wir erst einmal zum Starbucks auf einen gemütlichen Cafe Latte. Auch nicht gerade typisch Thai, aber manchesmal braucht man das. Anschließend sind wir mit dem Moped durch die Gassen von Chiang Mai herumgetuckert und sind dann in den Suan Buak Had Park. Was […]

Versuch einer Mopedtour

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Chiang Mai, Thailand

Fredy fühlt sich wieder ganz gut. Hat in der Nacht das ganze restliche Fieber rausgeschwitzt. Also voll Tatendrang gingen wir mal raus frühstücken, haben unsere Schmutzwäsche in die Wäscherei gebracht und dann ein Moped gemietet. Natürlich haben wir uns brav mit Sonnencreme eingeschmiert und verwenden auch Helme, obwohl das die Thais hier alle kaum machen. […]

Kurzer Rundgang zum Essen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Chiang Mai, Thailand

Abends fühlte sich Fredy schon besser. Das Fieber war jedenfalls weg. Außerdem konnte er sich ja nicht nur vom von Sue angeschleppten Trockenfutten, wie Pringles oder Wasabinüsse, ernähren. Also machten wir uns im ganz auf den Rekonvaleszent abgestimmten Schritttempo auf den Weg. Wir kamen auch ein ganz schönes Stück voran, mit einer Rast vor einem […]