Segen im indischen Tempel

Mit der neuen Kamera ausgerüstet, besuchten wir nochmals das indische Viertel, das wir am Vormittag entdeckten. Denn eigentlich führen in Georgetown alle Wege nach Chinatown. Endlich haben wir auch das köstliche indische Essen genießen können. Verwöhnt den Gaumen außerordentlich. In einem indischen Tempel, den wir besichtigten, haben wir den „Segen“ bekommen – und sahen dann […]

Die Urlaubsvertretung

8 Uhr, der Wecker läutet. 9.30 Uhr, wir sind aus den Feder gekrochen. Die letzten Tage hatten es in sich, nicht nur wir waren mit unseren Kräften schon ziemlich am Ende, sondern auch unser Begleiter, der Fotoapparat. Die vielen Ausflugsziele, die neue Umgebung und natürlich besonders die Hitze mit der 100%igen Luftfäuchtigkeit (Regen) haben uns […]

Austrian Budda versus Asia Budda

Der heutige Tag begann nicht nur regnerisch sondern auch sehr ernüchternd. Als Sue und ich mit einer Trishaw (Fahrradrikschas) zum Busbahnhof fahren wollten, mussten wir feststllen, dass die handelsüblichen Trishaws nur für Asiaten oder für magersüchtige Europäer erzeugt wurden.Nach dem ditten Anlauf hatten wir uns in dieses Gefährt gezwängt – Deix hätte seine helle Freude […]

Von KL nach Georgetown

Zum Frühstück servierte mir Fredy zwei Wassermelonenherzen: denn der 28. September ist unser Kennenlern-Jahrestag. Der 5!!!! Heute machten wir uns auf nach Georgetown, das früher Penang hieß und dessen richtiger Name Pulau Pinang ist. Aber so kompliziert, wie das klingt, war es ganz und gar nicht. Wir haben uns die Tickets für die 4-stündige Busfahrt […]

KL by night

Wisst ihr, was das Symbol in der Ecke unseres Hotelzimmers bedeuten soll? Wir haben es nach ein paar Tagen doch herausgefunden. Es ist für Moselems. Damit sie wissen in welche Richtung sie beten müssen, also wo Mekka ist. Schließlich ist Malaysia ein moselemisches Land, auch wenn man offiziell Religionsfreiheit hat, werden Moslems bevorzugt. Trotzdem sieht […]

Hindu-Höhlen

272 Stufen führt die mit Makkakenaffen bevölkerte Treppe zu der Kultstätte der malayischen Hindus. Nach dem wir direkt vor unseren Augen ein Affenpaar beim Kopolieren sahen, wussten wir gleich, warum so viele Äffinnen mit Jungen herumliefen. Natürlich haben wir uns die kostenpflichtige Dark Cave, ausgestatteten mit ganz attraktiven Gummistiefeletten, angesehen. Unser Guide Deva, eine Hindi […]

Öffis in KL

Bis jetzt waren wir sehr viel zu Fuß unterwegs. An den Linksverkehr müssen wir uns erst gewöhnen. Ich schaue noch immer regelmäßig auf die falsche Seite beim Straßen überqueren. Und das ist sowieso schon ein kleines Abendteuer. Das Swiss Inn ist auch super zentral gelegen und man kommt überall schnell hin – zumindest wenn man […]

Hoch auf den Towers

Tagwache war bereits um 7 Uhr, denn wir mussten schon um 8 Uhr Schlange stehen, damit wir ein Ticket ergattern. Der Eintritt ist zwar frei, doch es gibt nur eine begrenzte Anzahl. Es war ganz nett, aber sonst eher unspektakulaer. Ausserdem gabs natürlich vorher einen top produzierten 3D-Werbefilm von Petrona!!! Anschließend gings zu Fuß weiter […]

Natürlich Petrona Towers

Brav haben wir uns den Wecker gestellt, um den neuen Rhythmus gleich zu checken. Nach dem Frühstück um 8 Uhr haben wir noch schnell Power genappt (kurzes!!!! Schläfchen) und haben uns 6 Stunden später aus dem Bett gequält. Dann sind wir gleich mal zum Wahrzeichen von KL, den Petrona Towers: geiles Shopping Center (Prada, Furla, […]

Wo sind meine Unterhosen?

Die Fluege nach Rom und KL waren tip top. Natuerlich haben wir das Gepaeck durchgecheckt. Doch als wir heute um 8 Uhr in der Frueh in KL angekommen sind, war unser Gepaeck noch nicht da. Also haben wir danach gefragt: „Es kommt heute Nachmittag an, denn es ist noch in Bangkok.“. Also machten wir uns […]

Hotel in KL reserviert

Für die ersten Tage, die wir in Kuala Lumpur verbringen werden, haben wir gerade ein Hotel in Chinatown gebucht. Wir freuen uns schon auf die „Schlitzaugen“ und natürlich auf das sicherlich interessante Essen.

Mach mich „heiß“ Robert

Robert, der schon ein paar Mal in Malaysia war, hat uns ein paar Tipps für unsere Reise gegeben und Lydia hat uns mit „chiligem“ asiatischem Essen verwöhnt. Mit einer Auswahl von ca. 40-60 verschiedenen Chilisorten brachten uns Lydia und Robert ganz schön ins Schwitzen! Aber nach diesen Abendmahl hat unser Magen den ultimativen Asiatest bestanden!! […]

Fensterplatz für Flugängstling

Für Fredy, den Flugängstling, konnten wir bereits Sitzplätze auf der Langstrecke reservieren, nämlich 30 A & C für den Hin- und 30 J & K für den Rückflug. Fredy hat einen Festerplatz. Seine Erklärung, warum er gerade diesen Platz möchte: „Damit ich beim Absturz sehen kann, wann wir aufschlagen …..“

Malaysia-Flug gebucht

Wir haben uns spontan für Malaysia als nächstes Reiseziel entschieden und unseren Flug gleich gebucht. Um 11.10 Uhr MESZ starten wir am Sonntag, 23. September 2007 mit einer Embraer 145 LR von Wien Schwechat nach Rom, wo wir um 12.50 Uhr MESZ ankommen werden. Um 13.45 Uhr starten wir mit einer Boeing 777-200ER nach Kuala […]