Fruchtbarkeitstempel Chimi Lhakhang

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Bhutan, Punakha

  Bevor wir den Bezirk Punakha endgültig verlassen haben, sahen wir uns noch den Chimi Lhakhangam an. Die Besonderheit dieses relativ kleinen und unspektakulären Tempels ist seine Funktion als Fruchtbarkeitstempel.    Phallus-Symbol Dementsprechend sind alle Wege zum Tempel mit Geschäften gepflastert, die sich dem Thema Fruchtbarkeit und der entsprechenden Symbole annehmen. Also eigentlich nur einem […]

Schönster und bedeutendster Dzong in Punakha

Veröffentlicht 4 KommentareVeröffentlicht in Bhutan, Punakha

  Punakha ist die alte Hauptstadt Bhutans. Erst in der Mitte der 1950er-Jahre wurde die Hauptstadt vom dritten König Bhutans nach Thimphu verlegt. Für die alten Bhutaner und vor allem für die Landbevölkerung ist Punakha aber noch immer die „heimliche“ Hauptstadt Bhutans.   Prächtiger Dzong Und Punakha hat daher auch einen Dzong. Nicht den größten, […]

Leichte Wanderung zum dreistöckigen Khamsum Yulley Namgyal

Veröffentlicht 5 KommentareVeröffentlicht in Bhutan, Punakha

  Auf einem kleinen Hügel in Punakha steht der dreistöckige Tempel Khamsum Yulley Namgyal. Die Königin Mutter hat ihn für ihren Sohn Jigme Khesar Namgyel Wangchuck bauen lassen, damit er ein gute Regierungszeit hat. Rund eine dreiviertel Stunde gingen wir vom Flussufer des Puna Tsang Chhu bis wir beim Tempel angekommen waren. Also eine leichte […]

Augen-Stupa am Weg in den Westen

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Bhutan, Punakha

  Nach dem ungeplanten und sehr spannenden Besuch in der Tshangkha Central School ging es nach Punakha, und damit nach Westbhutan weiter.    Stupas sind Chorten Auf dem Weg von Zentral- nach Westbhutan kamen wir an einer Stupa mit Augen vorbei. Wobei die Stupas in Bhutan eigentlich Chorten heißen. Die hübsche Chendenji liegt direkt an […]

Wilde und freche Tiere in Trongsa

Veröffentlicht 6 KommentareVeröffentlicht in Bhutan, Trongsa

  Nun hatten wir Bumthang wirklich hinter uns gelassen, überquerten den Kiki Pass und waren dann im Chumey-Tal, dass das letzte der vier Täler von Bumthang ist.    Sehnsucht nach Tischen im Freien In diesem Tal haben wir noch zu Mittag gegessen. Und zwar in einem Laden, der wieder Restaurant und Shop zugleich war. In […]

Die seltsamsten Bogenschützen der Welt

Veröffentlicht 8 KommentareVeröffentlicht in Bhutan, Bumthang, Trongsa

  Es ist keineswegs naheliegend, der Nationalsport der Bhutaner ist Bogenschießen. Wobei man sich den Sport des bhutanischen Bogenschießens jetzt nicht so vorstellen darf, wie wir das aus Europa kennen, als olympische Disziplin. Es ist eher so zu verstehen, wie bei uns am Land, am Stammtisch, im Wirtshaus, am Sonntag Nachmittag tarockiert wird.   Ziel […]

Mit heißen Steinen im Bottich

Veröffentlicht 7 KommentareVeröffentlicht in Bhutan, Bumthang

  Nach der Wanderung in Bumthang und einer kurzen Pause fuhren wir am späten Nachmittag zu einem Bauernhof am Rande von Jakar, wo uns ein typisch bhutanisches Badevergnügen erwartete. Parallel dazu hat uns unser Guide ermöglicht, auch Darts und Bogenschießen auszuprobieren. Und zwar deshalb, weil es direkt neben den Badehäuschen, Zielscheiben und Equipment dafür gab. […]